Angebote zu "Ford" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Tom Ford Georgie Lippenstift 2g Damen
Unser Tipp
23,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die „Lips & Boys“-Kollektion von Tom Ford geht in die vierte Runde, doch flirten dürfen diesmal auch die Mädels! Zu den Lieblingen der letzten Kollektion kommen neue Boys und erstmals unwiderstehliche Traumfrauen in weißem Packaging hinzu: Die Lips & Girls. Die einzigartigen Clutch-Size-Lipsticks tragen die Namen von inspirierenden Frauen aus Tom Fords Leben und punkten mit einem feuchtigkeitsspendenden Gloss-Finish, hoher Deckkraft und strahlendem Farbglanz. Ob allein aufgetragen oder gelayered – für jeden Anlass, jede Laune und jeden Look sind passende Girls dabei!

Anbieter: douglas.de
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
STUDIOCANAL 502603 Film/Video DVD 2D Deutsch, E...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika in den 1960er-Jahren: Ponyboy und Johnny, Mitglieder der Gang „Greasers“, flirten mit der hübschen Cherry Valance. Dies bleibt allerdings von deren Freund Bob, der selbst Teil einer Gang ist, nicht unentdeckt. Schnell kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den „Greasers“ und den „Socs“, wobei Bob von Johnny erstochen wird. Für Johnny und Ponyboy beginnt ein Leben auf der Flucht.nnFrancis Ford Coppolas Kultfilm über rivalisierende Jugendgangs ist mit komplett neuer Synchronisation der Langfassung erstmals als Einzel-DVD erhältlich. Tom Cruise, Patrick Swayze, Emilio Estevez, Matt Dillon, Ralph Macchio, C. Thomas Howell und Rob Lowe sind darin in ihren ersten großen Rollen zu sehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Tom Ford Lily Lippenstift 2g Damen
Beliebt
23,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die „Lips & Boys“-Kollektion von Tom Ford geht in die vierte Runde, doch flirten dürfen diesmal auch die Mädels! Zu den Lieblingen der letzten Kollektion kommen neue Boys und erstmals unwiderstehliche Traumfrauen in weißem Packaging hinzu: Die Lips & Girls. Die einzigartigen Clutch-Size-Lipsticks tragen die Namen von inspirierenden Frauen aus Tom Fords Leben und punkten mit einem feuchtigkeitsspendenden Sheer-Finish, hoher Deckkraft und strahlendem Farbglanz. Ob allein aufgetragen oder gelayered – für jeden Anlass, jede Laune und jeden Look sind passende Girls dabei!

Anbieter: douglas.de
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Paris kann warten
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit PARIS KANN WARTEN liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab. Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes, wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest verlangt. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen - und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schließlich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen... Pressezitate: 'Mit 80 Jahren feiert Eleanor Coppola ihren Einstand als Spielfilmregisseurin und beschert uns mit ihrer Sommer-Romanze 'Paris kann warten' eine genießerische Liebeserklärung an das Urlaubsland Frankreich.' (Filmstarts) 'Sommerkino im besten Sinn - ein sinnliches Vergnügen' (cinema.de) 'Mit Arnaud Viard und der immer noch sehr ansehnlichen Diane Lane hat der Film eine wirklich wunderbare Besetzung gefunden.' (wolframhannemann.de)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Paris kann warten
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit PARIS KANN WARTEN liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab. Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes, wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest verlangt. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen - und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schließlich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen... Pressezitate: 'Mit 80 Jahren feiert Eleanor Coppola ihren Einstand als Spielfilmregisseurin und beschert uns mit ihrer Sommer-Romanze 'Paris kann warten' eine genießerische Liebeserklärung an das Urlaubsland Frankreich.' (Filmstarts) 'Sommerkino im besten Sinn - ein sinnliches Vergnügen' (cinema.de) 'Mit Arnaud Viard und der immer noch sehr ansehnlichen Diane Lane hat der Film eine wirklich wunderbare Besetzung gefunden.' (wolframhannemann.de)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Francis Ford Coppola - Arthaus Close-Up
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Der Dialog' Harry Caul ist einer der besten Abhörspezialisten der USA. Sein Beruf ist ihm jedoch zur Obsession geworden. Er lebt zurückgezogen und hat sich hinter eine Mauer abweisender Kälte zurückgezogen. Als er in San Francisco einen Auftrag ausführt und die Gespräche eines jungen Pärchens belauscht, weiß er noch nicht, dass er in ein Mordkomplott verwickelt wird. Erst als er die Bänder bei seinem Auftraggeber abliefert, schöpft er Verdacht. Laufzeit: ca. 109 Minuten Produktionsjahr: 1974 Darsteller: John Cazale, Frederic Forrest, Allen Garfield, Gene Hackman, Cindy Williams; 'Apocalypse Now Redux' Mitten im Wahnsinn des Vietnamkrieges erhält Captain Willard den Auftrag für eine waghalsige Mission: Er soll sich mit einer Hand voll Soldaten zum Lager des sadistischen Colonel Kurtz im kambodschanischen Dschungel durchschlagen. Der brutale Kurtz lässt sich nicht mehr von der Militärführung kontrollieren und richtet von seinem Hauptquatier aus ein unglaubliches Blutbad nach dem anderen an. Willard hat den ausdrücklichen Befehl, den Sadisten zu liquidieren. Auf ihrem Weg begegnet die Truppe dem sonderbaren Colonel Kilgore, der seine Hubschrauberpiloten ihre Attacken zu den Klängen der 'Walküre' fliegen lässt. Je tiefer das amerikanische Boot in den Dschungel eindringt, desto blanker liegen die Nerven der Besatzung. Ihre Mission führt die fünf Soldaten geradewegs in die Abgründe der menschlichen Seele... Laufzeit: ca. 188 Minuten Produktionsjahr: 2001 Darsteller: Marion Brando, Robert Duvall, Laurence Fishburne, Harrison Ford, Frederic Forrest, Dennis Hopper, Martin Sheen; 'The Outsiders' Amerika in den 1960er-Jahren: Ponyboy und Johnny, Mitglieder der Gang Greasers, flirten mit der hübschen Cherry Valance. Dies bleibt allerdings von deren Freund Bob, der selbst Teil einer Gang ist, nicht unentdeckt. Schnell kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Greasers und den Socs, wobei Bob von Johnny erstochen wird. Für Johnny und Ponyboy beginnt ein Leben auf der Flucht. Laufzeit: ca. 110 Min. Produktionsjahr: 1983 Darsteller: Tom Cruies, Matt Dillon, emilio Estevez, Leif Garrett, Thomas C. Howell, Diane Lane, Rob Lowe, Ralph Macchio;

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Paris kann warten
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mit PARIS KANN WARTEN liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab. Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes, wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest verlangt. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schliesslich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen - und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es geniesst, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schliesslich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen... Pressezitate: 'Mit 80 Jahren feiert Eleanor Coppola ihren Einstand als Spielfilmregisseurin und beschert uns mit ihrer Sommer-Romanze 'Paris kann warten' eine geniesserische Liebeserklärung an das Urlaubsland Frankreich.' (Filmstarts) 'Sommerkino im besten Sinn - ein sinnliches Vergnügen' (cinema.de) 'Mit Arnaud Viard und der immer noch sehr ansehnlichen Diane Lane hat der Film eine wirklich wunderbare Besetzung gefunden.' (wolframhannemann.de)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Francis Ford Coppola - Arthaus Close-Up
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Der Dialog' Harry Caul ist einer der besten Abhörspezialisten der USA. Sein Beruf ist ihm jedoch zur Obsession geworden. Er lebt zurückgezogen und hat sich hinter eine Mauer abweisender Kälte zurückgezogen. Als er in San Francisco einen Auftrag ausführt und die Gespräche eines jungen Pärchens belauscht, weiss er noch nicht, dass er in ein Mordkomplott verwickelt wird. Erst als er die Bänder bei seinem Auftraggeber abliefert, schöpft er Verdacht. Laufzeit: ca. 109 Minuten Produktionsjahr: 1974 Darsteller: John Cazale, Frederic Forrest, Allen Garfield, Gene Hackman, Cindy Williams; 'Apocalypse Now Redux' Mitten im Wahnsinn des Vietnamkrieges erhält Captain Willard den Auftrag für eine waghalsige Mission: Er soll sich mit einer Hand voll Soldaten zum Lager des sadistischen Colonel Kurtz im kambodschanischen Dschungel durchschlagen. Der brutale Kurtz lässt sich nicht mehr von der Militärführung kontrollieren und richtet von seinem Hauptquatier aus ein unglaubliches Blutbad nach dem anderen an. Willard hat den ausdrücklichen Befehl, den Sadisten zu liquidieren. Auf ihrem Weg begegnet die Truppe dem sonderbaren Colonel Kilgore, der seine Hubschrauberpiloten ihre Attacken zu den Klängen der 'Walküre' fliegen lässt. Je tiefer das amerikanische Boot in den Dschungel eindringt, desto blanker liegen die Nerven der Besatzung. Ihre Mission führt die fünf Soldaten geradewegs in die Abgründe der menschlichen Seele... Laufzeit: ca. 188 Minuten Produktionsjahr: 2001 Darsteller: Marion Brando, Robert Duvall, Laurence Fishburne, Harrison Ford, Frederic Forrest, Dennis Hopper, Martin Sheen; 'The Outsiders' Amerika in den 1960er-Jahren: Ponyboy und Johnny, Mitglieder der Gang Greasers, flirten mit der hübschen Cherry Valance. Dies bleibt allerdings von deren Freund Bob, der selbst Teil einer Gang ist, nicht unentdeckt. Schnell kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Greasers und den Socs, wobei Bob von Johnny erstochen wird. Für Johnny und Ponyboy beginnt ein Leben auf der Flucht. Laufzeit: ca. 110 Min. Produktionsjahr: 1983 Darsteller: Tom Cruies, Matt Dillon, emilio Estevez, Leif Garrett, Thomas C. Howell, Diane Lane, Rob Lowe, Ralph Macchio;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Paris kann warten
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mit PARIS KANN WARTEN liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab. Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes, wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest verlangt. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schliesslich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen - und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es geniesst, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schliesslich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen... Pressezitate: 'Mit 80 Jahren feiert Eleanor Coppola ihren Einstand als Spielfilmregisseurin und beschert uns mit ihrer Sommer-Romanze 'Paris kann warten' eine geniesserische Liebeserklärung an das Urlaubsland Frankreich.' (Filmstarts) 'Sommerkino im besten Sinn - ein sinnliches Vergnügen' (cinema.de) 'Mit Arnaud Viard und der immer noch sehr ansehnlichen Diane Lane hat der Film eine wirklich wunderbare Besetzung gefunden.' (wolframhannemann.de)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot